03471 6404835 KontaktImpressumInhaltsverzeichnis Verband Naturpark "Unteres Saaletal" e. V.

« Zurück zur Übersicht

Der Felsen-Goldstern - ein Frühblüher im Naturpark Unteres Saaletal

24. März 2017

Foto zum Artikel:

Felsengoldstern
Foto: O. Arndt

Im zeitigen Frühjahr, dem sogenannten Vorfrühling, prägen bereits zahlreiche blühende Pflanzen die Landschaft, auch Frühblüher genannt. Unter diesen Pflanzen befindet sich eine Art, die aufgrund ihrer spezifischen Standortansprüche nur Wenigen bekannt sein dürfte. Die Rede ist vom Felsen-Goldstern (Gagea bohemica), auch Felsen-Gelbstern genannt, ein Vertreter der Familie der Liliengewächse.

Aufgrund ihrer Seltenheit ist die Art Bestandteil der Roten Liste. Diese niedrigwüchsige gelbblühende Pflanze bildet auf geeigneten Standorten im Naturparkgebiet regelrechte Blütenteppiche aus. Im Rahmen der Vorbereitung für die Einweihung unseres neuen Naturlehrpfades entstanden die folgenden Bilder. Sie zeigen diese beeindruckende Pflanze in der Porphyrlandschaft südöstlich von Wettin. Diese ansonsten eher seltene Art gehört also zum Inventar des Naturparks Unteres Saaletal und ist ein Beleg für die zahlreichen botanischen Raritäten, die hier zu finden sind.

« Zurück zur Übersicht

© 2017 Verband Naturpark "Unteres Saaletal" e. V. - www.unteres-saaletal.de