Naturparkwanderung Lieskau

20. September 2021

Naturparkwanderung des Naturparks Unteres Saaletal durch die Kulturlandschaft von Lieskau

20. September 2021

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung des Naturparks Unteres Saaletal, die im Bürgerhaus in Lieskau stattfand, begann die diesjährige Naturparkwanderung in das südliche Umland des Ortes am Rande der Dölauer Heide. Unter Leitung von Dr. Oliver Arndt wurde den Teilnehmern die Entwicklung der Kulturlandschaft und die Siedlungsentwicklung auf einer Rundwanderung von ca. 7 Kilometern erläutert. Die dreistündige Exkursion durch die Landschaft des zur Gemeinde Salzatal gehörenden Ortes ließ die Teilnehmer einen Raum erleben, der geprägt ist durch eine interessante Kulturlandschaftsgeschichte. Der Blick in die Vergangenheit ließ hier die historische Landschaft zwischen Lieskau, Dölauer Heide und Zorges unter besonderer Berücksichtigung von Waldrodung, landwirtschaftlicher und bergbaulicher Nutzung, lebendig werden. Zahlreiche auf der Route liegende Standorte wie z.B. das ehemalige Mittelholz, der Lindbusch oder das historische Tonabbaugebiet wurden fachkundig erläutert. Am Ende der Wanderung hatten die Teilnehmer die reizvolle Landschaft vor den Toren der Stadt Halle kennengelernt und Einblick in deren Entstehung bekommen.

 

Weitere Beiträge

Update Trafoturm Wils

Update Trafoturm Wils

Fassadenbemalung abgeschlossen Die zweite Stele der Biodiversität beginnt Gestallt anzunehmen. Die Fassadenbemalung...